Mapppool

Stuff halt

Moderator: nC Rat

teutonic_tanks
Beiträge: 706
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 18:43

Re: Mapppool

Beitrag von teutonic_tanks » Do 6. Dez 2018, 14:21

Ach alle wiedermal schön in Verarsch-stimmung

Benutzeravatar
nC_$kittle_
Beiträge: 2535
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 19:04
Wohnort: München

Re: Mapppool

Beitrag von nC_$kittle_ » Do 6. Dez 2018, 14:45

du hast doch angefangen:
teutonic_tanks hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 12:04
Theorie und Praxis gehen hier stark auseinander. :s
deine maps wurden sehr wohl getestet, aber die meisten davon hatten eine große Gruppe die absolut dagegen waren..

teutonic_tanks
Beiträge: 706
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 18:43

Re: Mapppool

Beitrag von teutonic_tanks » Do 6. Dez 2018, 15:11

Ja die ganz alten maps, die neueren aber nicht

Iroh91
Beiträge: 158
Registriert: So 15. Apr 2018, 20:48

Re: Mapppool

Beitrag von Iroh91 » Fr 7. Dez 2018, 05:30

Okay jetzt ist "Bullshit" wohl angebracht.

Tut mir leid für meine Kritik. Die Zone wie sie ist, ist absolut perfekt und sollte auf keinen Fall Verbesserungen vornehmen.

Ob in der Einschätzung der Spieler oder DER "Elo" der Ratings - alles ist perfekt so. Der Mapppool sollte natürlich so bleiben wie er ist. Alles perfekt.
link_chaos hat geschrieben:sylver nab, gg so soon

Benutzeravatar
nC_eru
nC Rat
Beiträge: 1552
Registriert: So 9. Okt 2011, 18:53
Wohnort: Bremen

Re: Mapppool

Beitrag von nC_eru » Fr 7. Dez 2018, 09:05

Naja hat ja keiner Argumente gebracht, der ganze Thread war irgendwie "ich finde ...". Und darauf würde ich als derjenige der den Mappool verwaltet auch nicht eingehen.

eC_Gurke
Beiträge: 83
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 15:21

Re: Mapppool

Beitrag von eC_Gurke » Fr 7. Dez 2018, 09:39

Also iroh ich sehe keine einzigen verbesserungsvorschlag von dir. Nur ne ganze menge "mimimi ich mag das nicht"

Benutzeravatar
nC_eru
nC Rat
Beiträge: 1552
Registriert: So 9. Okt 2011, 18:53
Wohnort: Bremen

Re: Mapppool

Beitrag von nC_eru » Fr 7. Dez 2018, 09:54

nC_eru hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 23:29
Das passiert vermutlich häufiger dann, wenn Spieler die vorher in einer Losung waren dann in zwei unterschiedlichen Losungen sind. Es wird ja immer die Map gespielt, die von allen Spielen am längsten nicht gespielt wurde und wenn jeweils einer die üblichen verdächtigen Maps durch hat, kommen halt bei beiden Losungen die selbe Map raus. Da gibt es imo nichts zu fixen, weil das funktioniert wie es gedacht ist. Ist ja für dich egal was in einer Losung gespielt wirst bei der du nicht mitspielst?

Wir könnten aber mal die alternative Implementierung die ich beim Erstellen des Algos im Kopf hatte ausprobieren. Dabei wird nicht für jeden Spieler einzeln angeguckt, welche Maps wie lange nicht mehr gespielt wurde, sondern von allen Spielern zusammen die Summe der Zeiten. Dadurch wird zwar nicht mehr sichergestellt, dass kein Spieler dieselbe Map direkt zweimal hintereinander spielt, aber ist kommt nicht immer am Anfang des Tages erst Dry Arab, dann Arab, etc. sondern die Map, die von einigen wirklich lange nicht mehr gespielt wurde.
Hier nochmal. Das würde wahrscheinlich für mehr Mapvielfalt sorgen. Ggf. sollte ich aber doch einen eigenen Thread dafür eröffnen... ^^

teutonic_tanks
Beiträge: 706
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 18:43

Re: Mapppool

Beitrag von teutonic_tanks » Fr 7. Dez 2018, 10:43

Eru wäre es eigentlich mäglich, dass civs wieder zT per team statt per spieler vergeben werden?
Also so zB
Team1: spanier, mongolen, italiener, goten
Team2: maya, kmher, burmese, kelten

Ann0r
Beiträge: 327
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 19:00

Re: Mapppool

Beitrag von Ann0r » Fr 7. Dez 2018, 10:46

nC_eru hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 09:54
nC_eru hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 23:29
Das passiert vermutlich häufiger dann, wenn Spieler die vorher in einer Losung waren dann in zwei unterschiedlichen Losungen sind. Es wird ja immer die Map gespielt, die von allen Spielen am längsten nicht gespielt wurde und wenn jeweils einer die üblichen verdächtigen Maps durch hat, kommen halt bei beiden Losungen die selbe Map raus. Da gibt es imo nichts zu fixen, weil das funktioniert wie es gedacht ist. Ist ja für dich egal was in einer Losung gespielt wirst bei der du nicht mitspielst?

Wir könnten aber mal die alternative Implementierung die ich beim Erstellen des Algos im Kopf hatte ausprobieren. Dabei wird nicht für jeden Spieler einzeln angeguckt, welche Maps wie lange nicht mehr gespielt wurde, sondern von allen Spielern zusammen die Summe der Zeiten. Dadurch wird zwar nicht mehr sichergestellt, dass kein Spieler dieselbe Map direkt zweimal hintereinander spielt, aber ist kommt nicht immer am Anfang des Tages erst Dry Arab, dann Arab, etc. sondern die Map, die von einigen wirklich lange nicht mehr gespielt wurde.
Hier nochmal. Das würde wahrscheinlich für mehr Mapvielfalt sorgen. Ggf. sollte ich aber doch einen eigenen Thread dafür eröffnen... ^^
Da das die die Berechenbarkeit des Algos reduzieren würde, war ich dafür!
(Das ist wohl auch der häufigste Kritikpunkt am mappool zur Zeit)


teutonic_tanks hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 10:43
Eru wäre es eigentlich mäglich, dass civs wieder zT per team statt per spieler vergeben werden?
Also so zB
Team1: spanier, mongolen, italiener, goten
Team2: maya, kmher, burmese, kelten

Darüber gab es vor kurzem nen Thread. Das ist schon implementiert, hängt aber von den Ratingdifferenzen innerhalb und zwischen Teams ab und kommt bei hohen Ratingunterschieden nicht vor.

teutonic_tanks
Beiträge: 706
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 18:43

Re: Mapppool

Beitrag von teutonic_tanks » Fr 7. Dez 2018, 11:17

Echt? Ich dachte das war immer, dass beide teams die gleichen civs bekommen, also zB Beide: mongolen, spanier, maya, vietnamesen
Das wo beide teams verschiedene civs vorgegeben bekommen habe ich noch nie gesehn

Antworten