Umstufung

Hier kann man sich für die nC Zone freischalten lassen.

Moderatoren: nC Rat, Zone Admins, Zone Mods

Benutzeravatar
Sommos
Noob
Beiträge: 275
Registriert: Do 5. Apr 2018, 15:58

Re: Umstufung

Beitrag von Sommos » Di 19. Jun 2018, 09:30

Ich glaube der Threads hier ist ein wenig ausgeartet. Meiner Meinung nach ist das größte Problem von lowrates early Druck, ein Früh zum Beispiel kann einen lowrate schon ziemlich stark killen, oder ein gut ausgeführter 21pop Scoutrush. In einem lowrate only Game kommt zwar soetwas auch aber sehr viel später und schlechter ausgeführt, sodass lowrates dahingegen besser performen. Ob es nun eine Hochstufung rechtfertigt weiß ich nicht. Es sollte Mal mehr lowrates dazu sprechen
nC_eru hat geschrieben:1a strategische Einschätzung von Sommos, auch wenn ich erst skeptisch war.
Cain1650 hat geschrieben:Moin, da ich ja jetzt erfolgreich mein Bo11 gegen Sommos verloren habe und er damit eindeutig der bessere Spieler ist finde ich, dass ich unter ihm eingestuft werden sollte.

Empathy
Beiträge: 57
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 21:29

Re: Umstufung

Beitrag von Empathy » Di 19. Jun 2018, 10:17

Jap...das hier ist in der Tat ein wenig ausgeartet.^^

Hier wurden auch ein paar Themen vermischt.

Ursprünglich ging es doch lediglich um Irohs Frage/Wunsch hochgestuft zu werden. Ich finde dazu gab es zu Beginn einige sachliche Antworten.
-Irohs Win-Rate
-seine Performance in Higher-Rated Games
--man muss auch dazu sagen, dass Irohs Win-Percentage mit anderen Low-Rates sehr schlecht ist. (was gegen die These spricht in Low-Level Games underrated zu sein)
-->dies kann natürlich auch mit den internen RBTV Spielen zusammenhängen, welche Ihr zum Großteil nicht über die Zone spielt. (dabei würde das Zone-Rating ja dann eh keine Rolle spielen)

Iroh...es wirkt ein wenig so, als wenn du die Hinweise der anderen...ein wenig zu persönlich genommen hast?
Wenn man in die Runde eine Bewertung von seinem Skill möchte...muss man doch damit rechnen, dass nicht nur positive Resonanzen erfolgen?

Im Bezug auf das High-Lowrate Thema:
Ich finde es ist für die Low-Rates wesentlich besser mit/gegen stärkere Gegner zu spielen, denn so lernt man viel mehr als wenn Not gegen Elend spielt.
Natürlich muss man dabei auch mal ein paar harte Niederlagen einstecken...aber davon lernt man viel mehr als von 2 Stunden Geplänkel zwischen Schwächeren, wo keiner wirklich weiß, was vor sich geht.

Und die besseren Spieler profitieren davon, wenn die anderen besser werden und mehr gute/solide Spieler in der Zone zum mitspielen haben.

Ich finde es für keinen hilfreich, wenn sich die RBTV Leute/Low-Rates abschotten.
Viel mehr könntet ihr einfach Spieler fragen, ob sie mit euch trainieren wollen. Ich bin mir sicher, dass es viele gibt, die bereit sind (mit) euch zu trainieren.

Ansbald
Beiträge: 161
Registriert: Di 12. Mai 2015, 18:31

Re: Umstufung

Beitrag von Ansbald » Di 19. Jun 2018, 10:24

Ich verstehe immer noch nicht warum man hier stufen soll.
Irohs Graph sinkt durchgehend, er hat <40% Winquote und über 120 Aktivitätsspiele.
Von den letzten 5 Spielen mit mehreren Lowrates hat er auch 3 verloren.
Sogar angenommen er würde in Lowrate-Losungen underrated sein, soll er sich dann in mixed Losungen nicht mehr einloggen, weil er dann nur noch verliert?
Das man in manchen Szenarios einfach besser ist als anderen ist doch immer so (ich war z.B. auf Wassermaps sicher 1000 Punkte schlechter als auf Arabien und mein Rate dann eben ne Mischung daraus). Diese Schwankungen werden aber doch durch die vielen Spiele ausgeglichen. Wenn man besser als sein Rate ist gewinnt man auf Dauer mehr (auch wenn durch Team/Losungen/Maps der Einfluss verringert wird) und steigt im Rate.

Ich weiß auch nicht warum du das irgendwie persönlich zu nehmen scheinst, Iroh. Für den eigenen Spielspaß gibt es doch nichts Schlimmeres als overrated zu sein. Du verlierst tendenziell öfters, die Mates erwarten mehr und am Ende bist du selbst nur frustriert, wenn öfters nichts klappt. Mach doch lieber deine Spiele entspannt mit deinem jetzigen Rate und wenn das wirklich zu niedrig ist gewinnst du eben die nächsten 30 von 50 Spielen. Dir kann doch nichts Besseres passieren.
Und mit ein bisschen Glück musst du auch nicht so oft mit solchen Hardcore-Flamern wie Anna spielen ^^

Edit: Empathy eigentlich schon alles gesagt D8

Benutzeravatar
nC_$kittle_
Beiträge: 2488
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 19:04
Wohnort: München

Re: Umstufung

Beitrag von nC_$kittle_ » Di 19. Jun 2018, 11:05

ist gefühlt das erste mal dass jemand überhaupt freiwillig hochgestuft werden möchte, und dann auch noch mit ner winquote um 40% 8-3

ich find's gut, das zeugt von Ehrgeiz ^_^° Würde dir aber trotzdem empfehlen erst mal 50% der Spiele zu gewinnen und die Standard-BOs zu lernen, ansonsten wird's nur noch frustrierender.
Wenn du besser werden und im Rate steigen möchtest solltest du unbedingt dein Dark Age perfektionieren und dein early feudal verbessern - dafür hilft 1v1 arab gegen bessere Gegner (also einfach auf voobly gegen höher geratete). Von 4v4 Oase im 400er nC Zone Bereich wirst du höchstwahrscheinlich kein Stück besser.

Iroh91
Beiträge: 45
Registriert: So 15. Apr 2018, 20:48

Re: Umstufung

Beitrag von Iroh91 » Di 19. Jun 2018, 11:34

Ich hab doch schon gesagt, dass dies nicht mein Wunsch war, hab den Thread für fairere Spiele erstellt, weil mir jedes Spiel gesagt wurde wie unfair die Losung ist.

Weiss nicht was ihr alle euch an der WinRate aufhängt. In den letzten Wochen hab ich vllt 5% der Spiele in der Zone gespielt, die ich gespielt habe. Eben aus eben jenem beschriebenen Trend, der sich auch ein wenig in diesem Thread widerspiegelt.


@Dune vielen Dank für die 2 Tips. Nehm ich mir zu Herzen.
link_chaos hat geschrieben:sylver nab, gg so soon

Tobikt87
Beiträge: 8
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 20:57

Re: Umstufung

Beitrag von Tobikt87 » Di 19. Jun 2018, 11:35

Ich finde hier muss man aber ganz klar unterscheiden.

1. Kennen wir Low Rates uns untereinander viel besser, hängt vielleicht auch damit zusammen das wir auch viele Spiele unabhängig der Zone schon untereinander gemacht haben und auch vor der Zone viel zusammen gespielt haben.
2. Ging es nicht alleine drum das Iroh den Wunsch geäußert hat, im Gegenteil die meisten der Spieler im Low Rank Bereich (ich sag jetzt mal alles unter 1000) sehen es eben genauso.

Jetzt ist die Frage wie man das ganze aufteilt, wird Iroh z.B. um 200 Pkt hochgestuft und spielt in einem High Rank spiel mit, ist das definitiv ein Nachteil für ihn da er mit schwächeren zusammen spielt und die Negativquote (die er in meinen Augen nur durch High Rank spielen bekommen hat) sinkt weiter nach unten...
Wenn man das ganze jetzt aber aus der Sicht eines Low Rank spieles betrachtet wird genau hier immer das Team mit Iroh einen starken Vorteil haben da er definitv auf dem Niveau von zB. Chas und Parnassia spiererlisch mithalten kann und spielerisch weit entfernt von allen Spielern die unterhalb der 260 geranked sind.. Also würde hier in den meisten Fällen das Team mit Iroh gewinnen wenn die Gegner einen ähnlichen Spieler mit den gleichen Punkten haben..

Benutzeravatar
nC_$kittle_
Beiträge: 2488
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 19:04
Wohnort: München

Re: Umstufung

Beitrag von nC_$kittle_ » Di 19. Jun 2018, 12:15

Iroh91 hat geschrieben:Weiss nicht was ihr alle euch an der WinRate aufhängt.
Ziel einer fairen Matchmaking Plattform ist es dass langfristig alle ~50% Winquote haben, ansonsten ist ja an irgendeiner Stelle "unfair".

@Tobi: wie würdest du denn deine Spielstärke im vergleich zu Iroh einschätzen? In etwa gleich?
Vermutlich sind einfach alle Spieler <1000 "zu hoch" im Vergleich zu denen >1000, und nur Iroh hat sich halt runtergespielt aufgrund der Vielzahl an games. 8-3

Yaguar
Beiträge: 64
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 21:20

Re: Umstufung

Beitrag von Yaguar » Di 19. Jun 2018, 12:37

nC_$kittle_ hat geschrieben: Vermutlich sind einfach alle Spieler <1000 "zu hoch" im Vergleich zu denen >1000, und nur Iroh hat sich halt runtergespielt aufgrund der Vielzahl an games. 8-3

Nicht ganz ernst gemeinter Lösungsvorschlag: neues Rating = 1000*sqrt(altes Rating/1000) (yes)

nC_JaySquared
nC Member
Beiträge: 440
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 20:00

Re: Umstufung

Beitrag von nC_JaySquared » Di 19. Jun 2018, 14:26

Durch die Wurzel würden aber doch die >1000 fallen und die <1000 steigen. Skittle sieht das Problem aber genau andersrum.

Ich glaube die Zone ist nicht für alle Ratingkombinationen balancebar. Sobald 2000 Punkte Differenz zwischen Spielern liegen ist es eh eher ein fungame.
Die wichtigen Spiele sind meiner Meinung nach die unter ähnlichen Rates. Diese sollte man balancen. Hatte schon öfter das Gefühl, dass Highrates sich schwer tun die Feinheiten zwischen lowrates zu unterscheiden. Wenn der sehr große Teil <1000 Iroh als underrated ansieht, sehr ich kein Problem damit ihn etwas hochzustufen.
Dunedain44 hat geschrieben:Urteil ist gefällt, weitere Diskussionen also überflüssig!

ActionMarc
Beiträge: 52
Registriert: Do 15. Dez 2016, 22:11

Re: Umstufung

Beitrag von ActionMarc » Di 19. Jun 2018, 15:00

Stimme Jay quasi nur zur Hälfte zu. Es stimmt imo dass man die Vielfalt an Spielern nur schwer komplett gebalanced unter einen Hut bekommt. Aber man kann doch trotzdem mehr machen. Daher nochmal mein Vorschlag:

Alle unter 500 Punkte außer Iroh minus 200.

Und falls Leute nicht gerne unter 0 sind: Alle in der Zone wieder +1000, und alle unter 500 (außer Iroh) + 800
Zuletzt geändert von ActionMarc am Di 19. Jun 2018, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten