Neuer PC

You are vegan now? You love to play Patrizier? We want to hear more! (lie-smiley)
Post Reply
User avatar
nC_eru
Posts: 2496
Joined: Sun 9. Oct 2011, 18:53
Location: Bremen

Re: Neuer PC

Post by nC_eru »

Wird kein Monster Unterschied machen, zwischen 2667 MHz und 3200 MHz liegen keine Welten, aber für 5 FPS mehr Ingame könnte es schon reichen. Außerhalb von Spielen und so intensiven Geschichten wie Video-Rendering wirst du kein Unterschied festellen. In Office-PCs und Laptops ist idR 2400 MHz RAM und noch drunter verbaut, weil es dafür völlig egal ist.
Acro17 wrote:
Mon 10. Aug 2020, 13:47
[...] auf mich tippen ist [...] sinnlos :D

Yaguar
Posts: 676
Joined: Mon 4. Dec 2017, 20:20

Re: Neuer PC

Post by Yaguar »

Wenn ihr nicht das Mainboard getauscht habt: Da steckt ein MSI-Brett drin. Das heißt, das hat eine grafische, klickbare BIOS/UEFI-Oberfläche. Neuere MSI-Mainboards haben fast alle eine Funktion namens "A-XMP", die den RAM-Takt automatisch einstellt (XMP ist afaik eine Intel-Erfindung und genau für sowas da: Da liegt eine Tabelle mit allen RAM-Riegeln die das unterstützen und das BIOS sucht sich zu dem Riegel die passende Frequenz).

Long story short: BIOS/UEFI aufrufen (beim Start [Entf]/[Del] hämmern). MSI-Oberfläche zu sehen? Gut. Knopf über dem A-XMP steht zu sehen? Gut. Den klicken, dann sollte der leuchten und "ON" zeigen. Save&Exit, sollte gehen.

edit:
Spoiler! :
Image
Manuelles einstellen ist dafür in irgendeinem verschachtelten OC-Menü versteckt...
nC_eru wrote:
Sat 7. Sep 2019, 10:40
6 auf Schaf, 4 auf Wood, Deers pushen, 3 Vills gegen M@A verlieren und dann eZ gewinnen weil keiner weiß wies danach weiter geht

Shazzrah
Posts: 226
Joined: Sun 15. Apr 2018, 21:12

Re: Neuer PC

Post by Shazzrah »

SeemsGood Werde ich mir merken, allerdings ist mein PC noch nicht da, (Auftrag ist scheinbar vergessen worden oder so BibleThump )

Also nochmal zum Mitschreiben, das ist jetzt keine Übertaktungsgeschichte, die die Langlebigkeit der Komponenten einschränken würde? Sondern der Standard ist der sicherere Wert, auf dem viel mehr Riegel problemlos laufen und daher oft default-Einstellung?

Troli
Posts: 462
Joined: Sat 30. May 2015, 11:27

Re: Neuer PC

Post by Troli »

Shazzrah wrote:
Mon 13. Jul 2020, 17:57

Also nochmal zum Mitschreiben, das ist jetzt keine Übertaktungsgeschichte, die die Langlebigkeit der Komponenten einschränken würde? Sondern der Standard ist der sicherere Wert, auf dem viel mehr Riegel problemlos laufen und daher oft default-Einstellung?
jop das wäre für mich auch ein sehr wichtiger Punkt, den ich wissen möchte :-)

User avatar
Obelix
Posts: 781
Joined: Fri 1. Mar 2019, 14:14
Location: Osnabrück

Re: Neuer PC

Post by Obelix »

Ich behaupte mal das Eru nicht so bescheuert ist und euch Einstellungen gibt, die kurzfristig eure Komponenten schrotten :D

Troli
Posts: 462
Joined: Sat 30. May 2015, 11:27

Re: Neuer PC

Post by Troli »

Ne es geht eher darum, ob man das in 4 bzw. 5 Jahren merkt, also eher schleichend ist.
Dass Eru uns da keinen Schwachsinn erzählt ist mir klar!!! aber es geht mir auch um Garantie und so.
Es wird ja gerne auf irgendwas dann die Schuld bei Defekten etc gegeben, die nichts damit zu tun hat und somit keinen Garantie-Fall mehr darstellt...

User avatar
nC_eru
Posts: 2496
Joined: Sun 9. Oct 2011, 18:53
Location: Bremen

Re: Neuer PC

Post by nC_eru »

Der RAM ist darauf ausgelegt, auf 3200 MHz zu takten, das reduziert weder die Lebensdauer, noch beeinflusst es die Garantie. XMP könnt ihr völlig ohne bedenken aktivieren.

Das wichtigste ist aber, dass der RAM nicht heiß wird, dann kann man den auch übertakten ohne dass das die Lebensdauer beeinflusst (andersrum kann RAM natürlich auch nicht übertaktet beschädigt werden, wenn er zu heiß wird). Die Garantie deckt zwar keine Schäden bei Übertaktung ab, aber praktisch ist es nicht feststellbar, ob RAM (leicht) übertaktet betrieben wurde. Man sollte natürlich das BIOS zurücksetzen bevor man es einschickt :P .

Wenn ihr meine Kühlungs-Empfehlung gefolgt seid, dann sollte der RAM nicht mehr als 50°C heiß werden und sollte damit solange leben, bis er obsolet wird. Aber auch mit dem boxed Lüfter sollte der RAM niemals wärmer als 60°C werden, was auch noch völlig ok ist. In Einzelfällen kann ein Riegel natürlich Macken haben und da hilft jegliche Liebe nichts und er wird sterben. Sowas ist aber wirklich extrem selten.
Acro17 wrote:
Mon 10. Aug 2020, 13:47
[...] auf mich tippen ist [...] sinnlos :D

Troli
Posts: 462
Joined: Sat 30. May 2015, 11:27

Re: Neuer PC

Post by Troli »

also ich hab den "be quit pure rock" Kühler eingebaut :-) Den hattest du auch empfohlen.

Aber mal noch eine andere Sache: Erreicht man mit einem HDMI to Displayport bzw HDMI to HDMI Kabel die volle Leistung eines Monitors oder muss das ein Displayport to Displayport Kabel sein?

User avatar
nC_eru
Posts: 2496
Joined: Sun 9. Oct 2011, 18:53
Location: Bremen

Re: Neuer PC

Post by nC_eru »

Muss beides Displayport sein.
Acro17 wrote:
Mon 10. Aug 2020, 13:47
[...] auf mich tippen ist [...] sinnlos :D

Troli
Posts: 462
Joined: Sat 30. May 2015, 11:27

Re: Neuer PC

Post by Troli »

nC_eru wrote:
Mon 13. Jul 2020, 18:51
Der RAM ist darauf ausgelegt, auf 3200 MHz zu takten, das reduziert weder die Lebensdauer, noch beeinflusst es die Garantie. XMP könnt ihr völlig ohne bedenken aktivieren.

Das wichtigste ist aber, dass der RAM nicht heiß wird, dann kann man den auch übertakten ohne dass das die Lebensdauer beeinflusst (andersrum kann RAM natürlich auch nicht übertaktet beschädigt werden, wenn er zu heiß wird). Die Garantie deckt zwar keine Schäden bei Übertaktung ab, aber praktisch ist es nicht feststellbar, ob RAM (leicht) übertaktet betrieben wurde. Man sollte natürlich das BIOS zurücksetzen bevor man es einschickt :P .

Wenn ihr meine Kühlungs-Empfehlung gefolgt seid, dann sollte der RAM nicht mehr als 50°C heiß werden und sollte damit solange leben, bis er obsolet wird. Aber auch mit dem boxed Lüfter sollte der RAM niemals wärmer als 60°C werden, was auch noch völlig ok ist. In Einzelfällen kann ein Riegel natürlich Macken haben und da hilft jegliche Liebe nichts und er wird sterben. Sowas ist aber wirklich extrem selten.

Also während dem FarCry 5 zocken habe ich mal die AMD Radeon Software auf dem 2. Bildschirm offen. Also der GPU hat zwischenzeitlich eine aktuelle Temperatur von 75°C und Übergangtemperatur von 80°. Wenn ich auf RAM klicke, steht da keine Temperatur aber es wundert mich doch etwas, dass die Werte so weit weg von den genannten 50 bis max 60° sind...
Oder verwechsel ich jetzt Sachen und das ist die Temperatur von etwas anderem?
Sorry für die ganzen Fragen, bin leider ein echter PC noob -.- :hail:

Post Reply

Return to “Offtopic”