What has to be done?

any AoC-related stuff
jouds
Posts: 493
Joined: Mon 28. Jan 2019, 23:13

Re: What has to be done?

Post by jouds »

Wenn Inder wegen Balancing gebannt sind, wieso dann nicht auf Karten wie veg Zones, Cross, Akropolis, hideout, oase?

User avatar
Obelix
Posts: 780
Joined: Fri 1. Mar 2019, 14:14
Location: Osnabrück

Re: What has to be done?

Post by Obelix »

jouds wrote:
Thu 30. Jul 2020, 18:14
Wenn Inder wegen Balancing gebannt sind, wieso dann nicht auf Karten wie veg Zones, Cross, Akropolis, hideout, oase?
Weil Arabien die Map ist die am häufigsten vorkommt. Es geht ja nicht darum sie komplett rauszunehmen, sondern das "Problem" einzugrenzen. Dadurch kommen Inder deutlich weniger vor, weil sie auch als Freepick nicht wählbar sind.

Macken
Posts: 319
Joined: Mon 17. Dec 2018, 20:34

Re: What has to be done?

Post by Macken »

Pollux wrote:
Thu 30. Jul 2020, 17:58
Absolute Zustimmung. Kann man mir nichts schlimmeres für die Zone vorstellen, als das jetzt das Civ gepicke wie in den Ranked-Games losgeht. Hat mir dort schon massiv den Spielspaß verdorben. Das System wie es jetzt ist, ist absolut perfekt. Über einzelne Civs und deren Häufigkeit kann man immer diskutieren. Aber von der Grundidee würde ich keinesfalls abweichen.
Ich muss ganz ehrlich sagen ich versteh auch noch nicht was das "free pick für alle" bringen soll. Ich seh hier 0 Vorteile.
Wie auch Obelix schon sagte ich finde das aktuelle System (+ gewisse civs mirrorn/bannen und dann darüber diskutieren) sehr sehr gelungen.

Troli
Posts: 462
Joined: Sat 30. May 2015, 11:27

Re: What has to be done?

Post by Troli »

Es sagt doch niemand, dass es nicht gelungen ist!!!
Es ist einfach eine weitere Abwechslung/Ergänzung, die man einbauen kann, um !!!ab und zu!!!! mal only OP Civs zu spielen. Dass das Civ gepicke in den Ranked Games losgeht, hat doch nichts mit der Zone zu tun. Es kommt ja hier viel seltener vor und außerdem kann man sich hier viel besser absprechen und Taktiken überlegen. Früher war es öfters so, dass man auch Konter Civs gepickt hat, weil man darauf spekuliert hat, dass der Gegner die spezielle Civ pickt (z.B. Goten vs Maya auf Arena)...
Ich glaube auch, dass es da keine großen Mirror matchups geben wird, weil es so viele gute Civs auf verschiedenen Positionen gibt und man die Qual der Wahl hat.

Pollux
Posts: 337
Joined: Wed 6. Feb 2019, 12:07

Re: What has to be done?

Post by Pollux »

Troli wrote:
Fri 31. Jul 2020, 12:18
Ich glaube auch, dass es da keine großen Mirror matchups geben wird, weil es so viele gute Civs auf verschiedenen Positionen gibt und man die Qual der Wahl hat.
Ja ne, is klar ResidentSleeper LUL

Flanke: Briten, Maya, Äthiopier, alles andere ist schon wesentlich schlechter, Malay mit Abstrichen
Pocket: Khmer, Franken
deinerni meinbert

Leonidas
Posts: 802
Joined: Sun 17. Mar 2019, 16:16

Re: What has to be done?

Post by Leonidas »

Pollux wrote:
Fri 31. Jul 2020, 12:49
Troli wrote:
Fri 31. Jul 2020, 12:18
Ich glaube auch, dass es da keine großen Mirror matchups geben wird, weil es so viele gute Civs auf verschiedenen Positionen gibt und man die Qual der Wahl hat.
Ja ne, is klar ResidentSleeper LUL

Flanke: Briten, Maya, Äthiopier, alles andere ist schon wesentlich schlechter, Malay mit Abstrichen
Pocket: Khmer, Franken
Wikinger Flanke ist best Flanke Poooound

Troli
Posts: 462
Joined: Sat 30. May 2015, 11:27

Re: What has to be done?

Post by Troli »

Pocket: vllt Perser, Cumanen, Chinesen, Teutonen (werden doch zurzeit soo gehypt, wobei ich sie nicht soo mega find 11)
Flanke: Azteken, Inka (wenn man Trush spielen will), Japaner

Außerdem war das nicht nur auf Arab bezogen, sondern auch auf andere maps z.B. RF, Arena

Und auch wenn es mal Mirror settings sind, dann haben alle 4 Spieler Civs, mit denen Sie gerne spielen. Und wenn einer mal nicht die beste Civ für seine Position pickt, die er aber sehr gerne und gut spielen kann, dann ist das doch auch gut :-)

Es sind 1 aus 8 oder 9 Spielen. Also wirklich sehr selten

User avatar
Samedo-sama
Posts: 382
Joined: Sun 21. Oct 2018, 21:45
Location: Bonn

Re: What has to be done?

Post by Samedo-sama »

Perser sind auf Arabia FP immer noch mirrored, was wäre denn mit Cumans Mirror auf FP?

User avatar
therossli
Posts: 462
Joined: Fri 15. Feb 2019, 15:45

Re: What has to be done?

Post by therossli »

Bulgaren und Goten können auf Chaos Pit M@A eröffnen was erfahrungsgemäss stark ist da wenig archers early da sind. Würde beide Civs höher einstufen.
Leonidas wrote:
Fri 10. Apr 2020, 22:44
Rossli hat den Rossli gemacht ist gestorben und hat trotzdem gewonnen Kreygasm

teutonic_tanks
Posts: 1282
Joined: Fri 25. Dec 2015, 17:43

Re: What has to be done?

Post by teutonic_tanks »

also ein men@arm rush mit 2 schwertkämpfern als bulgare ist für mich nicht sonderlich scary.

Post Reply

Return to “General Discussion”