Neujahrsumfrage

any AoC-related stuff

Moderator: Zone Admins

User avatar
Pollux
Posts: 603
Joined: Wed 6. Feb 2019, 12:07

Re: Neujahrsumfrage

Post by Pollux »

teutonic_tanks wrote: Wed 13. Jan 2021, 21:57 Nicht nachvollziehbar finde ich, wenn jemand mit ner 2 bei arab und FR abstimmt und sich dann wundert dass sein voting gleich behandelt wird. Wenn man FR nur eher selten spielen will, dann gib ihm ne 4 oder maximal ne 3? Wenn man eine Karte wirklich gut findet, dann will man sie doch auch öfters spielen, das klingt aus meiner sich nach einer halbwegs logischen Schlussfolgerung.
Die Problematik hat Rossli ja ganz gut beschrieben. Ich bin total offen dafür, ab und an FR zu spielen, daher werte ich tendenziell eher besser, damit es in den Pool kommt. Das heißt aber für mich nicht, dass ich 80% FR im Pool möchte, sondern eben 2-3% (das mag sich zugegebener Maßen unterscheiden). Ähnlich die neue "Fun-Map". Gerne rein in den Pool und probieren wie es aussieht. Aber warum in der Höhe? Zone hatte für mich schon einen kompetitiven Charakter. Wie soll das auf FR/Nomad/Fun-Map werden? Ab und an völlig okay, aber die Zusammensetzung wirkt für mich massiv abschreckend im Moment.
teutonic_tanks
Posts: 1468
Joined: Fri 25. Dec 2015, 17:43

Re: Neujahrsumfrage

Post by teutonic_tanks »

Wenn du eine map hin und wieder spielen möchtest ist das eine 3 oder 4 und keine 2. Du sagst es selbst, du willst dass sie reinkommt und wählst deswegen etwas takisch und gibst ihr ne 2. Leider warst du nicht der einzige der so taktisch gewählt hat und deswegen hast du dir ungewollt mit dem taktisch wählen selbst ins Bein geschossen. Du hast faktisch auf etwas risiko gepokert und dich etwas verpokert, passiert, damit muss man leben können.
User avatar
Pollux
Posts: 603
Joined: Wed 6. Feb 2019, 12:07

Re: Neujahrsumfrage

Post by Pollux »

teutonic_tanks wrote: Wed 13. Jan 2021, 22:30 Wenn du eine map hin und wieder spielen möchtest ist das eine 3 oder 4 und keine 2. Du sagst es selbst, du willst dass sie reinkommt und wählst deswegen etwas takisch und gibst ihr ne 2. Leider warst du nicht der einzige der so taktisch gewählt hat und deswegen hast du dir ungewollt mit dem taktisch wählen selbst ins Bein geschossen. Du hast faktisch auf etwas risiko gepokert und dich etwas verpokert, passiert, damit muss man leben können.
Dann kann ich nicht sagen, das wäre die demokratische Mehrheit, die sich diesen Pool wünscht. Sondern die Mehrheit versteht vermutlich nicht, wie sich der Pool aus der Umfrage ergibt. Inkl. Mir. Ist ja kein Akt. Ich muss ja nicht Zone spielen. Wenn ich einen Mathematik-Master brauche, um die Auswertung zu verstehen, dann stimme ich in Zukunft lieber nicht mehr ab.
teutonic_tanks
Posts: 1468
Joined: Fri 25. Dec 2015, 17:43

Re: Neujahrsumfrage

Post by teutonic_tanks »

Da muss ich dir leider widersprechen. Das ist schließlich nicht die erste Umfrage, sondern es gab min 3-4+ vorher. Dass die Wertungen starken Einfluss auf die Gewichtung haben und sie faktisch bestimmen, sollte langsam schon durchgesickert sein aus meiner Sicht. Wie soll philipp das sonst verstehen? Wenn ihr einer Karte eine 2 gebt, dann wollt ihr die relativ gerne spielen und wenn viele Leute das machen dann wollen sie die Karte relativ gerne spielen. Ich sehe den Notenschlüssel so:
1 - sehr gerne spielen, auch oft
2- gerne spielen
3- neutral, hin und wieder
4- eher ungerne, aber man kann damit leben
5- bitte nicht
wie siehst du das?
User avatar
Babolo
Posts: 233
Joined: Fri 8. Mar 2019, 15:51

Re: Neujahrsumfrage

Post by Babolo »

teutonic_tanks wrote: Wed 13. Jan 2021, 21:57 Nicht nachvollziehbar finde ich, wenn jemand mit ner 2 bei arab und FR abstimmt und sich dann wundert dass sein voting gleich behandelt wird. Wenn man FR nur eher selten spielen will, dann gib ihm ne 4 oder maximal ne 3?
Mal anders betrachtet: Ich hätte gerne Arab und FR im Mappool, Arab mit ~30% und FR mit ~10%. Welche Noten muss ich verteilen um dieser prozentualen Verteilung nahezukommen?
Wenn du eine map hin und wieder spielen möchtest ist das eine 3 oder 4 und keine 2

Eine 3 oder 4 bedeutet nach den Umfrageergebnissen nicht hin und wieder sondern garnicht. Außer Migration, die hat einen Sonderstatus da Wassermap.
teutonic_tanks
Posts: 1468
Joined: Fri 25. Dec 2015, 17:43

Re: Neujahrsumfrage

Post by teutonic_tanks »

Eine 3- bedeutet neutral, hin und wieder, eine 4- eher ungerne, aber man kann damit leben. Es kann halt nicht ausnahmslos jede map rein sonst sind da 100 maps mit null komma irgendwas Wahrscheinlichkeit, es werden halt die beliebtesten genommen und dann gibt es einen cut. Bei einer Bundestagswahl gibs ja auch die 5% Hürde, hier ist die 5% Hürde so ausgelegt, dass man noch halbwegs 1-2 Prozentpunkte zusammenkriegt und es so maximal 25 maps werden.
User avatar
dreibasti
Posts: 262
Joined: Mon 23. Mar 2020, 20:37

Re: Neujahrsumfrage

Post by dreibasti »

ich persönlich finde rein von den maps ist es der beste mappool seitdem ich zone spiele, mich persönlich stören nur die prozente von den maps, mir persönlich zu wenig arab (vielleicht jede map -1 prozent und auf arab drauf)
User avatar
eC_Gurke
Posts: 822
Joined: Wed 28. Feb 2018, 14:21

Re: Neujahrsumfrage

Post by eC_Gurke »

Irgendwie kommt mir die Diskussion sehr bekannt vor, nur "Wasser/Hybrid Maps", mit "Arab" vertauscht und damit auch die Positionen der Diskutierenden gespiegelt.

Irgendwie witzig, absurd und schade zugleich.


Abgesehen davon fände ich eine leichte Umverteilung von FR/Chaos pit zu Arab auch positiv.
Shazzrah
Posts: 282
Joined: Sun 15. Apr 2018, 21:12

Re: Neujahrsumfrage

Post by Shazzrah »

teutonic_tanks wrote: Wed 13. Jan 2021, 22:50 Eine 3- bedeutet neutral, hin und wieder, eine 4- eher ungerne, aber man kann damit leben. [...]
Das ist aber schon mit ner gehörigen portion Interpretation versehen, die so nicht direkt aus der Umfrage, bzw. den Fragen hervor geht. Ich kann schon verstehen, wenn Spieler beklagen, dass da Schlüsse aus den Ergebnissen gezogen werden, die so nicht intendiert waren. Babolos Ausführungen veranschaulichen das ganz gut mMn.

Auf der anderen Seite muss man aber auch sagen, dass es verdammt schwer ist, ne Umfrage zu designen, die es schafft, wirklich eine möglichst genaue Abbildung der Präferenzen der Spieler zu erhalten. Man könnte sogar sagen, das ist unmöglich. Wenn nun die Umfrage ausgeweitet wird, im Sinne von:
  • Wie gern spielst du die Karte?
  • Wie häufig würdest du die Karte spielen?
  • Wie viel Frust weckt die Karte im Schnitt?
  • Wenn du ein schlechtes Game auf der Karte hast, wie hoch ist dann dein Frustlevel?
etc... das ist jetzt übertrieben, aber im Kern bedeutet das: Jeder versteht die Frage etwas anders, und hat seinen eigenen Blickwinkel drauf. Sehr spezifische Fragen will man aber auch vermeiden, weil man schon haben will, dass die Spieler die Umfrage bis zum Ende ausfüllen... und zwar idealerweise mit den tatsächlichen Präferenzen.

Kombiniert mit der Tatsache, dass schon ein gewisser Komplexitätsgrad erreicht ist, wenn man sich anguckt, welche Missverständnisse bisher auftraten, denke ich, muss es nicht sein, da noch mehr Dinge zu erfragen (das soll auch nicht böse gemeint sein).

Vielleicht könnte es zur Transparenz beitragen, nochmal zu erklären, was wie in die Umfrage einfließt (auf der anderen Seite behält man sich natürlich - mit gutem Recht! - gewissen Spielraum vor, damit man alles halbwegs in Einklang bringen kann).

Sowas wie: Ziel der Umfrage ist, herauszufinden, was im Schnitt am wenigsten die gerade aktuelle Spielerbase verärgert / attraktiv für neue Spieler sein könnte / kompetitiv für künftige Turniere vorbereitet / whatever. Dazu werden dann die ich-kondensiere-mapgüte-irgendwie-auf-eine-zahl-herunter-Werte für jede Map ermittelt und damit mehr oder weniger komplexe mathematische Operationen durchgeführt... usw.
User avatar
T4ki
Posts: 343
Joined: Wed 26. Aug 2015, 16:35

Re: Neujahrsumfrage

Post by T4ki »

Ehrlich gesagt kann ich den Unmut von Arab Liebhabern schon verstehen. Es ist nun mal die gängigste Karte und die Spiele sind nicht komplett Posi/Civ abhängig. Und vor allem wenn man wenige Spiel die Woche macht, hat man wohl nicht Lust eine komplett ausgefallene Karte zu spielen.

Eventuell könnte man den Full Random Pool auch etwas einschränken. Mein Vorschlag wäre die alten Standard Karten von AoC oder HD zu nehmen und auf die ausgefallenen DE Karten zu verzichten. Evtl. kann man Arab, (Green Arab, Hardwall Arab oder Dry Arab) auch im Full Random Pool einbauen. Damit wäre die Prozent Anzahl von Arab nochmals etwas erhöht.

Mit dem Pool sonst bin ich aber sehr zufrieden und freue mich auf die ersten Nomad games BlessRNG

Cool wäre auch wenn es eine Version von Wassermaps gäbe wo man keine Feudal Fire's bauen kann um den alten Gally Dance wieder aufleben zu lassen. Z.b auf Decentring oder Migra.
大家同心作戰讓匈奴絕望 - Dàjiā tóngxīn zuòzhàn ràng xiōngnú juéwàng
Post Reply

Return to “General Discussion”