Pikarin

Post your activation or rating change requests here.

Moderators: Zone Admins, Zone Mods

Post Reply
Pikarin
Posts: 114
Joined: Fri 20. Apr 2018, 21:12

Pikarin

Post by Pikarin »

Bin der Pikarin.
1500 HD rating.
22 Jahre alt...
User avatar
1 Fuchs
Posts: 437
Joined: Fri 31. May 2019, 21:55

Re: Pikarin

Post by 1 Fuchs »

Nach einem Jahr Pause mal -300. Bei Beschwerden bitte im mchat cryen SabaPing
Hate the players dont hate the game 24
dobby
Posts: 13
Joined: Mon 24. May 2021, 14:30

Re: Pikarin

Post by dobby »

Hey,
ich habe heute ein paar Games mit mit Pikarin gespielt und auch welche gespecct und glaube das -200 nochmal guttun würden, da einige grundlegende BO's (Scouts/FC/Archer) nicht ganz aufgehen und die vielleicht angeschaut werden sollten :)
_IamBronco
Posts: 94
Joined: Sat 9. Feb 2013, 17:52

Re: Pikarin

Post by _IamBronco »

Ich wäre gegen runterstufen.. ich war ja auch in einigen Games mit ihm dabei. Zwar kann man erkennen, dass er stark hinter den anderen Spielern hinterher ist, aber das spiegelt sein aktuelles Rating ja auch wieder. Es ist jetzt ja auch nicht so, dass er immer verliert, sondern man spielt quasi mit 3,5 Spielern im Team. Seine Winrate ist ja recht ausgeglichen.

P.s. Seit wann wir denn hier runtergestuft? Wenn dann müssten alle anderen (besonders Andorin) einfach raufgestuft werden. Runterstufen entspricht nicht dem Geist der nc-zone!
nC_eru wrote:Broncos Einschätzungen sind sehr hilfreich und präzise. In Rating-Fragen sollte er immer das letzte Wort haben!
User avatar
Alf Shumway
Posts: 1615
Joined: Fri 3. Jul 2020, 19:51
Location: Wolfsburg

Re: Pikarin

Post by Alf Shumway »

Wieso entspricht runterstufen nicht dem Geist der Zone?
Die Zone steht für faire und ausgeglichene Teamgames, wenn ich mich nicht täusche. Und dazu gehört nun mal ein hoch und runterstufen mancher Spieler.


Ich gaube einfach Pikarin ist momentan auf dem Level, auf dem ich am Beginn hier war. Und ich stand bei 380 Elo(nachdem ich heftig runtergestuft wurde :D ). Ich habe auch manche Spiele von Ihm gespecct und bin da auch bei dobby.

Ich würde dir @Pikarin einfach mal empfehlen die standard Buildorders mal gegen die KI zu trainieren und wirklich auch mal 20 mal die Archer/Scout BO runterballern. Ich hab damals das gleiche gemacht. Ich hatte sogar meinen Laptop mit auf der Arbeit und hab da in der Pause einfach BO´s trainiert.

Denn nur wenn man die BO´s ohne Einfluss (gegnerscout, drush M@A) hinbekommt, kann man auch einigermaßen mit Druck seine Bo im DA hinbekommen.
nC_JaySquared wrote: Sat 29. May 2021, 13:59 Immer easy mit Alf im Team
therossli wrote: Sat 17. Oct 2020, 08:56:hail: alf
https://m.twitch.tv/clip/GiftedBashfulC ... tOK7HRj8Hp
User avatar
Samedo-sama
Posts: 1052
Joined: Sun 21. Oct 2018, 21:45
Location: Bonn

Re: Pikarin

Post by Samedo-sama »

Ich denke unter 600 zu stufen hat keinen Sinn und sollte schon das Mindest-Rating darstellen, ob 600 oder 400 macht ja keinen spielerischen Unterschied, aber unter 500 wäre er ja quasi ein Gratis-Mitspieler für die 3 anderen Highrates. Spielverständnis ist von Pikarin auf jedenfall vorhanden, die BOs hat er sicher schnell wieder drauf wenn er jetzt regelmäßig spielt

Und klar ist Runterstufen legitim, wenn jemand ewig nicht gespielt hat, kann man nicht erwarten, dass er volle Leistung bringt. Anders rum auch, wenn jemand ausserhalb der Zone viel spielt und sich stark verbessert, sollte er hochgestuft werden

Einfach so wird in der Regel niemand umgestuft und alles wird dokumentiert :)
dobby
Posts: 13
Joined: Mon 24. May 2021, 14:30

Re: Pikarin

Post by dobby »

Ich bin ja noch nicht lange in der Zone deshalb kann ich nicht sagen was dem Geist der Zone entspricht, und klar das runterstufen kann sehr kurzfristig sein, weil man BO's schnell wieder lernen kann, aber die gehören halt dazu und wie Alf schon sagt die muss man halt üben. Außerdem finde ich auch dass 600 oder 400 Rating einen Unterschied macht, da im Balancing ja die Summe der Ratings betrachtet wird. Damit ist von 600->400 das gleiche wie 3000->2800. Und soweit ich in den Aktivierungsbeiträgen lesen werden BO's ja als grundlegend voraus gesetzt und ich denke wir sind uns einig, dass gerade die wichtig sind um halt effektiv am Spiel teilzunehmen, gerade dann wenn die Mitspieler diese beherrschen. Besonders merkt man das halt auf offenen Maps.
nC_Snyper1
nC Member
Posts: 2002
Joined: Mon 10. Oct 2011, 16:53

Re: Pikarin

Post by nC_Snyper1 »

Alf Shumway wrote: Mon 22. Nov 2021, 15:11 Ich hab damals das gleiche gemacht. Ich hatte sogar meinen Laptop mit auf der Arbeit und hab da in der Pause einfach BO´s trainiert.
oh boy :surprised_pikachu: Kreygasm
Wes Iwobi
Posts: 6
Joined: Mon 19. Apr 2021, 19:06

Re: Pikarin

Post by Wes Iwobi »

Ich habe in letzter Zeit auch einige Spiele gespecct, sowie selbst welche mit Pikarin gespielt und würde Dobby hier zustimmen :)
User avatar
Pollux
Posts: 828
Joined: Wed 6. Feb 2019, 12:07

Re: Pikarin

Post by Pollux »

Ich habe jetzt einige Spiele gespecct und bin zu folgendem Fazit gekommen:

Ich denke, dass es für Spiele mit Freunden, mit wenig kompetitiven Anspruch, schon passt. Allerdings dachte ich, dass es für die Zone schon ne Mindestgrenze gibt bzw geben sollte. Dafür reicht es in der momentanen Verfassung einfach nicht. Die meisten Spiele sind ein 3v4, BOs sind leider nicht vorhanden (auf Gold für Scouts) und manche Unit-choices sollten nicht mehr angesagt werden müssen (Koreaner Kts). Die Zone soll selbstverständlich ein Ort für alle sein, aber es muss zumindest für das Balancing in irgendeinem Rahmen schon passen. In der Rating-Region gibt es aber aus Gründen niemanden.
Spoiler! :
Macken :clown:
Post Reply

Return to “Activation and rating changes”